Vintage! Women! Varieté!

Korb & Stiefel GbR, Berlin

FREI|LUFT|KULTUR / Eintritt frei

Hereinspaziert, hereinspaziert! Frauen, Tiere, Sensationen! Wir bieten Euch ein Varieté der ganz besonderen Art: Vintage! Women! Varieté!

Genre

Narrativer Zirkus

Gastspiel

Eintritt frei

Mit ihrer artistischen, tragikomischen und schonungslosen Entdeckungsreise entführen Jana Korb und ihr Ensemble ihr Publikum direkt unter die Haut der Zirkus-Künstlerinnen des 19. Jh. und in deren ungewöhnliche Leben. “Vintage! Women! Varieté!” ist eine spielerische Auseinandersetzung mit der traditionellen und zeitgenössischen Zirkusgeschichte, eine Hommage an unsere Vorbilder, ein Spiel mit alten und neuen artistischen Disziplinen. Als dokumentarisches Theater erzählt die Inszenierung wahre Geschichten über reale Frauen, die in der begleitenden Wanderausstellung ergänzend vorgestellt werden.

Vorstellungsdauer: ca. 1h, keine Pause

BITTE BEACHTEN SIE DIE ÄNDERUNG IM SPIELPLAN. ORT UND ZEIT WERDEN ZEITNAH BEKANNT GEGEBEN!

Unter dem Dach von Korb & Stiefel kreiert Jana Korb Aerial Theater, Narrativen Zirkus und Performances für den öffentlichen Raum. Dabei sucht sie eine interdisziplinäre Überschreitung traditioneller Grenzziehungen: Bewegungstheater wird mit Zeitgenössischem Zirkus kombiniert, Tanztheater mit Trapezkunst, Performance mit Artistik. So entstehen verdichtete, tiefe und berührende Bühnenstücke, bei denen Artistik ein tänzerisches Element der Erzählung ist, Luftartistik die Sprache.

Das Gastspiel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

Produktion

Vintage! Women! Varieté!

Artistinnen – wir

Wir lassen uns von der Großartigkeit und dem Stil der damaligen Artistinnen inspirieren und kreieren eine Hommage an unsere künstlerischen Ikonen! Doch lassen wir auch unsere gegenwärtigen Einflüsse mit einfließen und schaffen eine Fusion: historische artistische Sensationen vereint mit zeitgenössischer Artistik.

Anja Gessenhardt

Anja Gessenhardt – Berlin Geschichten erzählen ist ihre Passion: mit ihrer Stimme, ihrer Mimik und Gestik, mit Tanz-Akrobatik am Boden und Atmosphäre in der Luft. Wie Paula Busch hält sie mit ihrer Vielseitigkeit unsere Show zusammen und bezaubert das Publikum über Genregrenzen hinweg. Artistin, Schauspielerin und Musikerin, spielt und unterrichtet seit 1999 in D, PL, BIH, SRB, MEX, IND lernte bei Minako Seki(JP), Elías Cohen(RCH), Jonathan Kay(GB), Julia Christ(D).

Jana Korb

Jana Korb – Berlin Die Rückenwelle (muscle grind) hatte es ihr schon immer angetan – bis sie erfuhr, dass Luisita Leers 180 schaffte … Nun heißt es fürs Publikum: Mitzählen! Und wenn sie doch “nur” 20 macht, dann erfreut sie mit zeitgenössischen luftartistischen Choreographien – und verneigt sich tief vor Luisita Leers!!! Luftartistin, Akrobatin und Künstlerin, spielt und unterrichtet seit 2001 in D, CZ, PL und NL. lernte bei Mike Wright (GB), Orit Nevo (IL), Gabriel Chame (RA), Minako Seki (JP), Elías Cohen (RCH).

Silke Schirok

Silke Schirok – Bremen. Sie ist eine der wenigen Frauen, die rasant und virtuos mit Keulen jonglieren. Schneller Requisiten-Wechsel, hochhackige Schuhe und der typische Lottie-Hüpfer sind die Brunnschen Elemente, die ihre Jonglage ganz neu bereichern. Nur der impossible Trick der Brunn-Siblings wird noch eine Weile impossible bleiben müssen. Doch Silke jongliert seit ihrer Kindheit und wird auch jetzt nicht aufgeben! Jongleurin und Feuerspielerin, jongliert seit 1997 in D, NL und GB, lernte bei Gregor Kiock (NL) und Rod Laver (GB), studierte Jonglage an der Zirkusschule Codarts Rotterdam (NL) sowie zeitgenössischen Zirkus und Körpertheater an der Circomedia Bristol (GB).

Ensemble

Besetzung

Direktorin, Dompteurin

Anja Gessenhardt

Luftartistin, Kraftartistin

Jana Korb

Jongleurin

Silke Schirok

Team

Idee, Konzept, Recherche

Jana Korb

Regie

Christiane Wiegand

Choreographie

Julia Christ

Kostüme

ajak Kostümbild

Entwurf und Schnitt

Heike Ebner

Requisiten, Bühne

Claire Terrien

Ausstellung, Recherche

Jana Korb

Design, Ausstellung

Claire Terrien

Design, Ausstellung

Tobias Stiefel

Termine

Sophienhof - Brauner Hirsch

21.08.21 · 17:00

Nordhausen - Stadtbibliothek

22.08.21 · 17:00

Termine