Svenja Kosmalski

Kostüm / Ausstattungsassistenz – Ein Sommernachtstraum

Geboren in Bad Dürkheim an der Weinstraße, absolvierte Svenja Kosmalski nach dem Abitur ein Freiwilliges Kulturelles Jahr in der Kostümabteilung des Badischen Staatstheater Karlsruhe. In diesem Rahmen hospitierte und assistierte sie spartenübergreifend bei diversen Inszenierungen und realisierte erste eigene Ausstattungen für den Poetry Slam ‚Dead and Alive‘ sowie für ‚Woyzeck‘, ein Schauspielprojekt im Zuge des Volkstheater-Festivals, mit und von jungen Leuten. Seit 2019 studiert sie Kostümdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg unter der Leitung von Reinhard von der Thannen und beschäftigt sich mit der Ausstattung von Figuren und Räumen in den bildenden und darstellenden Künsten.