Richard Wutzke

Spiel / Musik – Ein Sommernachtstraum

Drummer, Performer, Krankenpfleger

Richard lebt und arbeitet in Berlin. Mit The Metafiction Cabaret kreiert und produziert er Eigen- und Koproduktionen, die deutschlandweit in Theatern, auf Festivals, in Clubs und auf Christopher Street Days aufgeführt werden. Bereits 1999 setzte er sich autodidaktisch mit dem Schlagzeug auseinander. Zur musikalischen Bildung nahm er zudem von 2000 bis 2005 Unterricht in klassischer Konzertgitarre. Seit 2001 steht er mit diversen Bands in der Berliner Underground Musikszene auf der Bühne. 2008 begründet er die Punk-Band “Berlin Fleisch”, die er durch sein charaktervolles Spiel maßgeblich prägt. Seit 2014 ist er bei The Metafiction Cabaret. Er ist König des Friedrichshain und neben seiner Tätigkeit in der Musik arbeitet er teils als Model, als Performer und als Krankenpfleger.