Kai Günther

Spiel / Musik – Ein Sommernachtstraum

Kai Günther, Komponist, Musiker und Theaterpädagoge, lebt und arbeitet in Berlin.

Mit The Metafiction Cabaret kreiert und produziert er Eigen- und Koproduktionen, die deutschlandweit in Theatern, auf Festivals, in Clubs und auf Christopher Street Days aufgeführt werden. Von 1995 bis 2010 startete er Bandprojekt, unterschiedlicher stilistischer Ausrichtung, leitete 2010 bis 2014 Maskenbau und Maskenspiel im Blaumeieratelier Bremen. 2010 bis 2011 – Weiterbildung im Tanz Laban Technologie und Feldenkrais. Seit 2010 leitet er Theaterinszenierungen an Schulen und bei Freien Institutionen, gründete 2014 das Theaterkollektiv “blickkiste” in Freiburg, eine inklusive Theaterarbeit mit Inszenierungen im öffentlichen Raum. 2014 erhielt er die Danceability Certification in Wien. Seit 2016 macht er Zirkus- und Theaterarbeit in Berlin, Inszenierung, Bühnenbild, Kostüm und Musik. Seit 2018 arbeitet er vermehrt für das Schloßplatztheater Köpenick sowie seit 2020 für TUKI.